Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tom Mosley & Antje Blumenstein l viel Licht – viel Schatten

19. April - 28. Juni

Licht und Schatten sind alltägliche Phänomene, die wir meistens als selbstverständlich begreifen und denen wir ohne besondere Zuwendung begegnen. Tom Mosley und Antje Blumenstein machen uns mit ihren Werken auf kleine und große Schattenwürfe aufmerksam. Im RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner, wo zu jeder Jahreszeit die mehr oder weniger gleichen künstlichen Lichtverhältnissen bestehen, werden Papier- und Lichtarbeiten der beiden Künstler*innen gezeigt. Das Licht und sein zwangsläufiger Begleiter, der Schatten, sind die Hauptakteure dieser Ausstellung. Licht und Papier werden auf unterschiedlichste Arten und Weisen aufeinander abgestimmt. In den Œeuvres der Künstler*innen können Schatten Kästen ausfüllen (Tom Mosley) oder durch die manuelle Bearbeitung von Papier zeichnen. Die Gemeinsamkeiten im Umgang mit Papier und Licht, die bei Tom Mosley (1927-2009) und Antje Blumenstein (*1967) trotz des Generationen-Unterschieds zu sehen sind, machen die aktuelle Präsentation besonders interessant.

Veranstalter

Stiftung Konzeptuelle Kunst
Telefon:
+49 2921 14177
E-Mail:
info@skk-soest.de
Website:
http://www.skk-soest.de

Veranstaltungsort

RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner
Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.museum-wilhelm-morgner.de