Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Stiftung Konzeptuelle Kunst mit SAMMLUNG SCHROTH

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2020

MULTILAYER VISION 20/20

11. Oktober 2020 - 10. Januar 2021
RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner, Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

MULTILAYER VISION 20/20 Mit Arbeiten von rund 50 internationalen Künstlerinnen und Künstlern richtet MULTILAYER. Vision 20/20 den Blick auf ein aktuelles Phänomen der konkreten Kunst, das gegenwärtig vielerorts in den Ateliers stattfindet: die Mehrlagigkeit der Darstellung in der Bildfläche. Die Werke zeugen im zweidimensionalen Medium – insbesondere Malerei und Zeichnung – von mehrdimensionalem Denken und Formulieren, während sie zugleich die perspektivische Darstellung definierter Räume überwinden. Vielmehr überlagern sich gleichzeitig und am selben Platz unterschiedliche Strukturen, die zusammenwirken und dennoch individuell…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Familienführung durch die Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20

7. November, 15:00 - 16:30
RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner, Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
6 €

Familienführung durch die Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20 Mit Arbeiten von rund 50 internationalen Künstlerinnen und Künstlern richtet MULTILAYER. Vision 20/20 den Blick auf ein aktuelles Phänomen der konkreten Kunst, das gegenwärtig vielerorts in den Ateliers stattfindet: die Mehrlagigkeit der Darstellung in der Bildfläche. Die Werke zeugen im zweidimensionalen Medium – insbesondere Malerei und Zeichnung – von mehrdimensionalem Denken und Formulieren, während sie zugleich die perspektivische Darstellung definierter Räume überwinden. Vielmehr überlagern sich gleichzeitig und am selben Platz unterschiedliche Strukturen, die…

Erfahren Sie mehr »

Abendführung zur Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20

26. November, 17:00 - 18:30
RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner, Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
6 €

Abendführung durch die Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20 Mit Arbeiten von rund 50 internationalen Künstlerinnen und Künstlern richtet MULTILAYER. Vision 20/20 den Blick auf ein aktuelles Phänomen der konkreten Kunst, das gegenwärtig vielerorts in den Ateliers stattfindet: die Mehrlagigkeit der Darstellung in der Bildfläche. Die Werke zeugen im zweidimensionalen Medium – insbesondere Malerei und Zeichnung – von mehrdimensionalem Denken und Formulieren, während sie zugleich die perspektivische Darstellung definierter Räume überwinden. Vielmehr überlagern sich gleichzeitig und am selben Platz unterschiedliche Strukturen, die…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Kuratorenführung durch die Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20

12. Dezember, 15:00 - 16:30
RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner, Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
6 €

Kuratorenführung durch die Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20 Mit Arbeiten von rund 50 internationalen Künstlerinnen und Künstlern richtet MULTILAYER. Vision 20/20 den Blick auf ein aktuelles Phänomen der konkreten Kunst, das gegenwärtig vielerorts in den Ateliers stattfindet: die Mehrlagigkeit der Darstellung in der Bildfläche. Die Werke zeugen im zweidimensionalen Medium – insbesondere Malerei und Zeichnung – von mehrdimensionalem Denken und Formulieren, während sie zugleich die perspektivische Darstellung definierter Räume überwinden. Vielmehr überlagern sich gleichzeitig und am selben Platz unterschiedliche Strukturen, die…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Finissage zur Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20

10. Januar 2021, 15:00 - 16:30
RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner, Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Finissage zur Ausstellung MULTILAYER VISION 20/20 Mit Arbeiten von rund 50 internationalen Künstlerinnen und Künstlern richtet MULTILAYER. Vision 20/20 den Blick auf ein aktuelles Phänomen der konkreten Kunst, das gegenwärtig vielerorts in den Ateliers stattfindet: die Mehrlagigkeit der Darstellung in der Bildfläche. Die Werke zeugen im zweidimensionalen Medium – insbesondere Malerei und Zeichnung – von mehrdimensionalem Denken und Formulieren, während sie zugleich die perspektivische Darstellung definierter Räume überwinden. Vielmehr überlagern sich gleichzeitig und am selben Platz unterschiedliche Strukturen, die zusammenwirken…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren