Elisabeth Sonneck: Introspektiv – Grüne Werte

RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner Thomästraße 1, Soest, NRW

Elisabeth Sonneck widmet dem für die historische Bausubstanz in Soest so typischen Grünsandstein eine ausgedehnte koloristische Recherche und eine eigens für den Raum Schroth konzipierte ortsspezifische Installation.
Dabei geht es um Fragen der Wahrnehmung und der malerischen Erzeugung von Farbe – angeregt vom Soester Grün als einem komplexen Spektrum, das subtile Nuancen wie auch konträre Töne umfasst.

zur Finissage: walk & talk mit Elisabeth Sonneck und Kim Behm

RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner Thomästraße 1, Soest, NRW

Zur Finissage haben Sie letztmalig Gelegenheit, die Ausstellung Elisabeth Sonneck: Introspektiv - Grüne Werte zu entdecken. Im lockeren Gespräch gehen wir gemeinsam mit der Künstlerin Elisabeth Sonneck und der Kunsthistorikerin Kim Behm durch die Ausstellung. Eintritt und Teilnahme sind zur Finissage frei! Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen per E-Mail an rsvp@skk-soest.de an. Es...

Hartmut Böhm: SYSTEM UND PROGRESSION

RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner Thomästraße 1, Soest, NRW

Hartmut Böhm arbeitet seit den 1960er Jahren wegweisend an den grundlegenden Themen minimal-konzeptueller Kunst, wie der Sichtbarmachung universeller Gesetze, Ordnungen und Systeme.
Werke aus fünf Jahrzehnten geben einen Überblick über sein Schaffen, das von rationaler Klarheit und sinnlicher Anmutung geprägt ist.