Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LIGHTBORN. Christoph Dahlhausen

28. April - 4. Mai

Buchpräsentation und Ausstellung

Das Erscheinen der umfangreichen Monographie Lightborn des Bonner Künstlers Christoph Dahlhausen feiert die Stiftung Konzeptuelle Kunst als Herausgeberin mit einer kompakten Überblicksausstellung seiner Werkgruppen vom 28. April bis 04. Mai 2021.

Die Ausstellung ist bewusst so aufgebaut, dass viele der Werke durch die großen Fenster des RAUM SCHROTH im Erdgeschoss des Museum Wilhelm Morgner sichtbar sind. Gerade die Lichtinstallationen entfalten auch bei Dunkelheit ihre besondere Wirkung. Ein Ausstellungsfilm ist in Produktion.

Christoph Dahlhausens zentrales künstlerisches Thema ist das Licht, dem er sich in ganz unterschiedlichen Werken widmet. Dazu gehören monochrome Malereien mit schimmerndem Autolack, die je nach Standpunkt verschiedene Farben zeigen, Wandobjekte aus farbigen Kameralinsen, Skulpturen aus strahlendem Acrylglas oder Rauminstallationen unter Verwendung von Leuchtstoffröhren.

Mit prächtigen Farbabbildungen und herausragenden Textbeiträgen wird Christoph Dahlhausens Werk nun in dem rund 200 Seiten starken Buch aus dem italienischen Verlag SKIRA umfassend vorgestellt.

Offiziell wird „Lightborn“ der Öffentlichkeit am 1. Mai um 15 Uhr in einer Online-Live-Veranstaltung via Zoom präsentiert. Reinhard Ermen, einer der Autoren von „Lightborn“, wird zum Werk von Chistoph Dahlhausen sprechen. Carl-Jürgen Schroth, Sammler und Vorsitzender der Stiftung Konzeptuelle Kunst, wird als Herausgeber des Übersichtswerks über die Beweggründe zur Unterstützung dieser Publikation sprechen. Der Künstler selbst steht für einen Dialog mit dem Publikum zur Verfügung.
Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 30. April 12:00 Uhr unter rsvp@skk-soest.de an und erhält per eMail die Zugangsdaten zur digitalen Veranstaltung.

Zur Publikation Lightborn erscheint eine Förder- und Sammleredition, die über Christoph Dahlhausens Galerien bezogen werden kann. Der Verkaufspreis dient zu 100% der Finanzierung dieses Buchprojektes.

Christoph Dahlhausen: Lightborn
Stiftung Konzeptuelle Kunst (Hrsg.)
192 Seiten, Hardcover
zweisprachig Deutsch/Englisch
mit 144 Farbabbildungen und Texten von Melanie Ardjah, Kunsthalle Göppingen | Reinhard Ermen, Köln | Sophie Rose, Queensland Art Gallery / Gallery of Modern Art, Brisbane (AU)
Verlag: SKIRA, Mailand

Details

Beginn:
28. April
Ende:
4. Mai
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner
Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Stiftung Konzeptuelle Kunst
Telefon:
+49 2921 14177
E-Mail:
info@skk-soest.de
Veranstalter-Website anzeigen