Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Digitale Preview: Repetitive Forms (Sometimes Singular)

3. June, 19:00 - 19:30

Am Eröffnungswochenende unserer neuen Ausstellung “Repetitive Forms (Sometimes Singular)” bieten wir zusätzlich zur Vernissage im Museum Wilhelm Morgner mit RAUM SCHROTH am Samstag, 4. Juni, 17 Uhr und zur Sammlerführung am Sonntag, 5. Juni, 11 Uhr eine digitale Preview am Freitag, 3. Juni, 19 Uhr an.

Die Kuratoren Niklas von Bartha und Juliane Rogge sowie Carl-Jürgen Schroth, Sammler und Gründer der Stiftung Konzeptuelle Kunst mit RAUM SCHROTH stellen die “Repetitive Forms (Sometimes Singular)” mit Werken aus der Sammlung Schroth in einem kompakten digitalen Rundgang auf Preview.art vor. 

Zur Teilnahme klicken Sie einfach auf diesen Link.

Repetitive Forms (Sometimes Singular)
Hellmut Bruch | Leo Erb | Spencer Finch | James Howell | Stefana McClure | Vera Molnar | François Morellet | Winston Roeth | Ignacio Uriarte
5. Juni – 18. September 2022
Museum Wilhelm Morgner: RAUM SCHROTH | Hans-Kaiser-Raum | Foyer

Abb.: François Morellet, π-Rococo neonly, 2001, installation of neon tubes, 170 x 300 cm. Copyright François Morellet, VG Bild-Kunst, Bonn 2022; Photo Ulli Sowa