Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Künstlerführung | Douglas Allsop – differing views

21. Oktober 2018, 11:00 - 12:30

Der Künstler Douglas Allsop und der Sammler Carl-Jürgen Schroth führen durch die Ausstellung differing views.

Stets in Korrespondenz mit dem spezifischen Standpunkt in Zeit und Raum
lenken, weiten und fokussieren Douglas Allsops Arbeiten den Blick zu immer
neuen Ansichten.

In minimalistischen, aus mathematischen Berechnungen und konsequenter
Reduktion resultierenden Objekten proportioniert und definiert Douglas Allsop
die Fläche im Raum. Die Anwendung tiefschwarzen, hochglänzenden Materials
aber verhindert die Wahrnehmung eines statischen, flächigen Objekts und
ermöglicht eine unerschöpfliche Fülle und lebendige Variabilität räumlicher
Ansichten: Allsops Arbeiten reflektieren das Licht und spiegeln die Umgebung
– den Raum, die Architektur, den Betrachter selbst. Mit jeder Veränderung des
Blickwinkels entsteht ein neues Bild, verformt sich sogar das Objekt selbst. Das
Bild, dem Allsops Objekt ein Träger, eine Projektionsfläche, ein Screen ist, ist ein
stets bewegtes und vergängliches.

Seine Reflective Editors lenken die Aufmerksamkeit auch auf Ausgewähltes: In
den Spiegelungen auf bauliche Details des Museumsraums, die üblicherweise
dezenter Zurückhaltung verschrieben sind, und in den Durchbrüchen sogar auf
den Hintergrund, die Wand selbst: Dies stille, kleine Bild wird von einem bewegten
Bild des Umraums gerahmt.

„differing views“ ermöglicht mit zahlreichen Arbeiten aus der SAMMLUNG
SCHROTH, die bis 1971 zurückdatieren, sowie neuen Objekten einen Überblick
und vielfältige Einsichten in das künstlerische Schaffen Douglas Allsops.

Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit zum Gespräch  mit dem Künstler.

Die Führung wird ca. 1-1,5 Stunde dauern. Um Anmeldung per eMail an rsvp@skk-soest.de oder unter der Telefonnummer 02921 14177 gebeten. Kosten für die Führung € 4,- / Erwachsenen zzgl. Museumseintritt. Kinder und Jugendlich frei!

Ausstellungszeitraum
20. Oktober 2018 – 13. Januar 2019

Raum Schroth im Museum Wilhelm Morgner
Thomästraße 1, 59494 Soest
Anreise

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag 14:00 – 17:00 Uhr
Samstag + Sonntag 11:00 – 17:00 Uhr

Details

Datum:
21. Oktober 2018
Zeit:
11:00 - 12:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Stiftung Konzeptuelle Kunst
Telefon:
+49 2921 14177
E-Mail:
info@skk-soest.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner
Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen