Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sammlerführung durch die Ausstellung SYSTEM UND PROGRESSION

11. Dezember, 15:00 - 16:00

€6

Am Samstag, 11. Dezember um 15 Uhr haben Sie die Gelegenheit, die aktuelle Ausstellung SYSTEM UND PROGRESSION im Rahmen einer Führung mit dem Sammler und Stiftungsgründer Carl-Jürgen Schroth zu entdecken.

Ausgehend von Werken Hartmut Böhms in der Sammlung Schroth entstand die Idee zu dieser Einzelausstellung, die von den Kurator*innen Christiane Bail und Matthias Seidel realisiert wurde.
Die konzentrierte Schau vereint zentrale Werke Hartmut Böhms aus sieben Jahrzehnten, die seine wegweisende und innovative Arbeit an den Themen der minimal-konzeptuellen Kunst aufzeigen. Dadurch lässt sich sowohl Hartmut Böhms durchweg prägender und konsequent verfolgter Ansatz des Systems und der „Progression gegen unendlich“ wie auch seine künstlerische Entwicklung nachvollziehen.

Die Teilnahmegebühr ist unter 16 Jahren frei und beträgt ansonsten 6,- € inkl. Museumseintritt. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen melden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail an rsvp@skk-soest.de an.
Es gelten die aktuellen Bedingungen zur Eindämmung der Pandemie. Insbesondere zeigen Sie bei Eintritt in das Museum bitte Ihren Nachweis einer Impfung oder Genesung (2G) vor.

Details

Datum:
11. Dezember
Zeit:
15:00 - 16:00
Eintritt:
€6
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Stiftung Konzeptuelle Kunst
Telefon:
+49 2921 14177
E-Mail:
info@skk-soest.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Museum Wilhelm Morgner mit RAUM SCHROTH
Thomästr. 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02921 103 - 1131
Veranstaltungsort-Website anzeigen