Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

zur Finissage: Vorstellung der Edition | walk & talk mit Elisabeth Sonneck und Kim Behm

31. Oktober, 15:00 - 17:00

Zur Finissage haben Sie letztmalig Gelegenheit, die Ausstellung Elisabeth Sonneck: Introspektiv – Grüne Werte zu entdecken.
Im lockeren Gespräch gehen wir gemeinsam mit der Künstlerin Elisabeth Sonneck und Kim Behm, Kunsthistorikerin, Kuratorin und Galeristin aus Mannheim, durch die einmalige ortspezifische Installation im RAUM SCHROTH.

Außerdem stellen wir zu diesem Anlass eine auf 20 Exemplare limitierte Edition vor, die Elisabeth Sonneck zur Ausstellung Introspektiv – Grüne Werte geschaffen hat. Es handelt sich um jeweils ein Unikat (Gouache auf Papier), das gemeinsam mit 10 Fotografien (Ausdruck auf Karton, Auswahl aus der Reihe „Soest Grüne Werte“) und einem Ausstellungskatalog in einer Box zum Preis von 300,- € direkt bei der Künstlerin erhältlich ist. Wir vermitteln Ihnen den Kontakt.

Eintritt und Teilnahme sind anlässlich der Finissage frei.

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen per E-Mail an rsvp@skk-soest.de an. Es gelten die jeweils aktuellen Bedingungen zur Eindämmung der Pandemie.

Abbildung: Elisabeth Sonneck, Rollbild101 Soest Grüne Werte Metamorphose II, 2021 © Elisabeth Sonneck, Foto Stefanie Nafé

Details

Datum:
31. Oktober
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Stiftung Konzeptuelle Kunst
Telefon:
+49 2921 14177
E-Mail:
info@skk-soest.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

RAUM SCHROTH im Museum Wilhelm Morgner
Thomästraße 1
Soest, NRW 59494 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen